Unternehmen 2018-02-08T08:52:10+00:00

Unternehmen

Schröder Logistik ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit ca. 150 Mitarbeitern und einem Fuhrpark von 60 eigenen LKWs, ansässig im Raum Herford/seit 2011 im Gewerbegebiet Oberbehme/Kirchlengern.
Mit unserem Logistikzentrum verfügen wir über eine Lagerfläche von mehr als 30.000 qm. Die tägliche Belieferung von Kliniken, Produktionsstätten, Lebensmittelhändlern sowie auch Tankstellenshops gehört seit 1957 zu unseren Aufgaben. Die produktgerechte Einlagerung und Kommissionierung sowie termin- und bedarfsgerechte Verteilung sind unser Metier.

  • Ca. 150 Mitarbeiter

  • Mehr als 30.00 qm Lagerfläche

  • Seit 1957 im Geschäft

  • 60 Jahre Schröder Logistik

  • Bezug der Immobilie und Neuausrichtung der Unternehmensgruppe

  • Planung und Neubau einer Logistikimmobilie in Kirchlengern auf einer Fläche von 35.000 m²

  • Das zweite Lager ging in Kirchlengern in Betrieb, hier wurden Möbel für den deutschen Möbelhandel kommissioniert

  • 50 Jahre Schröder Logistik, große Feier mit allen Mitarbeitern

  • Erweiterung der Verwaltung am Firmensitz in Bad Oeynhausen

  • Das erste selbstbewirtschaftete Lager, das komplett unter Eigenregie geführt wurde

  • Einstieg in das Lagergeschäft mit Neumöbel

  • Erwerb eines Grundstücks und Bau des neuen Firmensitzes in Bad Oeynhausen

  • Umstieg Ende der 80er Jahre auf Sattelzüge und Einstieg in das Lebensmittelgeschäft

  • 6 Kippzüge bis Mitte der 80er Jahre

  • Gründung 1957 durch Siegfried Gerhard Schröder mit Kippzügen für den Straßenbau in Löhne

Fuhrpark

Durch unseren eigenen Fuhrpark von über 60 eigenen LKW und unsere langjährige Erfahrung in der Lebensmittel- und Möbeltransportbranche sind wir täglich europaweit unterwegs. Wir sehen uns als flexiblen und zuverlässigen Partner für Ihr Unternehmen – dabei stehen je nach Bedarf Möbelkoffer, Kühl- und Planauflieger sowie Tautliner bereit. Im Bedarfsfall können wir auch auf ein umfangreiches Netzwerk zugreifen.
80 % unserer Auflieger sind zertifiziert nach Code XL. Dieses Ladesicherungszertifikat ist die Neufassung der DIN EN 12642 und seit Januar 2007 in Kraft. Die Norm gilt in allen CEN Mitgliedsstaaten und umschreibt die Anforderungen an verstärkte Fahrzeugaufbauten.

  • Über 60 eigene LKW

  • Europaweite Transporte

  • Viele Auflieger zertifiziert nach Code XL